Süsskartoffelpommes

Eine schnelle Version von Süßkartoffelpommes ist es die Kartoffelspalten mit etwas Öl einfach im Ofen zu backen. So richtig knusprig werden Süßkartoffelpommes aber erst dann, wenn man die Kartoffeln vorher kurz kocht.

10 Minuten mehr, die sich absolut lohnen!

Du brauchst:

Süßkartoffeln in beliebiger Menge – die Stücke sollten aber noch nebeneinander auf ein Backblech passen

2 EL Raps- oder Olivenöl

Salz

So geht’s:

Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in ca. 1,5 cm breite Stücke schneiden.

Die Stücke in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken und Salz zugeben. Bei geöffnetem Deckel 8-10 Minuten kochen.

Süßkartoffeln geschnitten

Die gekochten Süßkartoffelstücke in einem Sieb abgießen und trocken tupfen. In einer Schüssel vorsichtig mit dem Öl vermischen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

Süßkartoffeln gekocht

Im vorgeheizten Ofen bei 220°C Ober-/Unterhitze 45 Minuten backen. Alle 15 Minuten vorsichtig wenden.

Süßkartoffeln gebacken

Die Süßkartoffelpommes nach Belieben salzen und als Beilage oder pur mit Dips z.B.  grüner Spargel-Pesto und Papaya-Salsa genießen.

FDK_3917

Advertisements

2 Kommentare zu „Süsskartoffelpommes“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s