*unsichtbar*

Zufällig habe ich im Radio gehört, dass heute Welt-Unsichtbarkeits-Tag ist.

Neugierig habe ich ein wenig im Internet recherchiert. Seit 2006 gibt es diesen Aktions-Tag bereits und man soll an diesem Tag möglichst nicht auffallen.

Mich hat erstaunt, dass Unsichtbarkeit ein Thema ist, das viele Leute zu beschäftigen scheint.

Google bringt es ans Licht:  die Suche nach “sich unsichtbar machen” liefert 6.410.000 Treffer, “mich unsichtbar machen” 3.890.000 Treffer. Das macht insgesamt 10.300.000 Treffer. Das finde ich viel.

Hauptanliegen ist es meist, sich für bestimmte Personen unsichtbar zu machen. Nur selten will jemand für alle unsichtbar sein.

Denjenigen, denen es gelungen ist, sich unsichtbar zu machen, scheint dies zu gefallen. Eine Suche nach “sich sichtbar machen” liefert nur 1.330.000 Treffer , “mich sichtbar machen” nur 452.000 Treffer.

Die Sichtbarkeit von Freunden ist sehr gefragt: Die Suche nach “Freunde sichtbar machen” liefert 2.730.000 Antworten. Nur 570.000 Ergebnisse auf die Frage wie man  “Freunde unsichtbar machen” kann. Freunde will eben man lieber sehen.

Dennoch sollte auf der Hut sein. Wenn man nicht gerade selbst aus freiwilligen Stücken unsichtbar ist, könnte es noch sein, dass man von anderen unsichtbar gemacht wird. 3.590.000 Ergebnisse liefert die Suche nach Möglichkeiten andere unsichtbar zu machen.

Soweit die Statistik.Warum es diesen Tag gibt, konnte ich allerdings nicht herausfinden. Ist auch egal. Man muss die Aktion-Tage begehen wie sie fallen. Deshalb habe ich mich spontan entschlossen den Tag entsprechend zu würdigen und mich für heute unsichtbar gemacht.

Wir sehen uns…

Farin Urlaub–Unsichtbar
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s