Leseratte 2013

Ohne Krimi geht die Lucy nie ins Bett… Die Leseliste 2013 ist ein wenig Krimi-lastig. Die Roman-Quote ist in diesem Jahr etwas schlechter als 2012, was aber daran liegt, dass ich einige Bücher zum Thema “Fotografie” gelesen habe. Meine drei Favoriten habe ich ebenfalls hier aufgelistet.

Freu mich über eure Empfehlungen für 2014!

Lucys Leseliste 2013:

Menschensöhne – Arnaldur Indriðason: Island-Krimi -Erlendur Sveinssons 1ter Fall. Düster und spannend.

Todesrosen – Arnaldur Indriðason: Island-Krimi Erlendur Sveinssons 2ter Fall. Ok, nicht ganz so spannend wie Menschensöhne.

Dissolution – C.J. Sansom: Historischer Kriminalroman (England 1537) um den Anwalt Matthew Shardlake. Musste mich erst “einlesen” in das Buch, dann war ich aber sehr gefesselt von den Charakteren, der Story und der Zeit. Wunderbar geschrieben.

Die Breznkönigin – Emma Sternberg: Madl stolpert von bayerischer Berghütte nach Berlin. Leicht und amüsant.

Der nasse Fisch – Volker Kutscher: Hab lange gezögert das Buch zu lesen, da der Krimi in Berlin 1929 spielt. Zum Glück habe ich es dann doch getan. Ermittler Gereon Rath ist eher ein Antiheld, dessen Erlebnisse trotz der spannenden Geschichte auch mal schmunzeln lassen. Macht Lust auf mehr.

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner – Kerstin Gier: Würde man die gleichen Entscheidungen wieder treffen, wenn man die letzten 5 Jahre nochmal erleben könnte? Kati hat diese Möglichkeit und muss sich für “den Richtigen” entscheiden. Kurzweilig und lustig, wie von Kerstin Gier gewohnt.

Das gefrorene Licht – Yrsa Sigurdardottir: Island-Krimi. Es ermittelt die sympathische Anwältin Dóra Gudmundsdóttir. Spannender Fall, leicht mystisch angehaucht – typisch Island. Freue mich schon auf weitere Bücher aus der Reihe.

Heat Wave – Richard Castle: Richard Castle ist der amerikanischer Bestsellerautor aus der (sehr empfehlenswerten) TV-Serie “Castle”. Er begleitet/unterstützt eine New Yorker Mordkommissarin bei ihren Ermittlungen und macht sie zur neuen Hauptfigur seiner Romanserie. “Heat Wave” ist der erste Roman dieser Serie und unterhaltsam zu lesen, da die Charaktere im Buch an die der Serie angelehnt sind.

Naked Heat – Richard Castle: “Castle to go” – 2. Roman aus der TV-Serie (s.o.). Please read (and watch) in English.

Spießgesellen– Leenders/Bay/Leenders: Kommissar Toppe ermittelt wieder. Ich habe das Buch verschlungen. Der Fall ist eher nebensächlich. Die größte Freude macht wie immer die Begegnung mit der Heimat und den liebgewonnenen Charakteren der Krimiserie rund um das Klever KK 11 Team.

Abenteuer Fotografie – Steffen “Stilpirat” Böttcher: Der Stilpirat berichtet in seinem “Logbuch” von seinem Weg vom Knipser zum Fotografen. Nicht belehrend, sondern ehrlich und amüsant berichtet er von seinen Erfahrungen. Habe mich in den ersten Kapiteln sehr oft wiedergefunden.

Natur & Wildlife Fotoworkshops – Markus Botzek, Karola Richter: Markus Botzek schreibt wunderbar und man merkt, dass er aus dem Ruhrgebiet kommt. Die Fotoworkshops sind unterhaltsam und lehrreich. Bester Tipp war der Hirschpark in Kopenhagen, den wir in unserem Urlaub dann auch gleich besucht haben.

A beautiful mess. Photo idea book – Elsie Larson, Emma Chapman: Sehr inspirierendes Buch (zum Blog), viele kreative Ideen rund ums Fotografieren und zur Verwendung von Fotos.

Advertisements

2 Kommentare zu “Leseratte 2013”

  1. Empfehlung von mir: Dr. Sleep von Stephen King! Das ist sozusagen die Fortsetzung von Shining! Supergeil!!! Hat mir das Christkind netterweise unter den Baum gelegt…

    Liebe Grüße

    JO

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s