Oranjas ontbijtkoek

Dieses trübe, nass-kalte Sommerwetter erfordert besondere Aufheiterungsmaßnahmen:

OntbijtkoekFür einen gut gelaunten Start in den Tag empfehle ich eine Tasse schwarzen Tee (Earl Grey, heiß) und dazu ein Stück Ontbijtkoek mit Butter oder Käse.

Der Clou: der “Frühstückskuchen” ist schnell gemacht und schmeckt nicht nur gut, er ist sogar fast gesund, denn er wird ganz ohne Butter und Eier gebacken, dafür mit Vollkornmehl.

Probier’s aus!

Du brauchst:

gewürzt200g Dinkelvollkornmehl

175g dunkles Weizenmehl (1050)

2 TL Natron (oder mehr Backpulver)

1 TL Backpulver

50g braunen Zucker

50g Rübenkraut

50g Honig

250ml Milch

1 Prise Salz

1 TL gemahlene Nelken

1 TL gemahlenen Ingwer

So geht’s:

gerührtAlle Zutaten zu einem Teig verrühren bis ein noch leicht cremiger Teig entsteht. Ist der Teig zu fest noch einen Schuss Mineralwasser oder Milch zugeben,

Den Teig in eine gefettete und gemehlte Kastenform (25 cm) geben.

Im vorgeheizten Ofen bei 150°C (Ober-/Unterhitze) 80-90 Minuten backen.

gebacken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s