‘n lecker Graubrot

 

BrotWenn draußen graues Wetter tobt,

back’ drinnen dir ‘n lecker Graubrot.

alte Hausfrauenregel

 

 

 

 

HomemadeIn dem tollen Buch “Homemade” von Yvette van Boven (das mit dem Käse) gibt es ein schönes Brotrezept für Anfänger:

“Brot (fast) ohne Kneten.” Mein erster Versuch dieses Brot zu backen ist nicht ganz gelungen. Beim zweiten Versuch habe ich das Rezept ein wenig angepasst – mit Erfolg.

Bitte nachbacken!

Du brauchst:

Zutaten

425g Roggenmehl (997)

3g frische Hefe (das ist etwa 1/16 Würfel)

2 TL Salz

200 ml lauwarmes Wasser

100 ml Bier

1 EL Essig

außerdem etwas Zeit, Geduld und einen ofenfesten Topf mit Deckel

So geht’s:

RührenMehl in eine Schüssel geben und mit Salz vermischen. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und ebenfalls in die Schüssel geben. Restliche Zutaten zugeben und alles gut vermengen. Hier hilft die Küchenmaschine, aber es geht auch ohne.

 

 

KugelDer Teig sieht ein wenig aus wie Mörtel und bekommt auch eine ähnliche Konsistenz. Das er klebt ist völlig normal. Die Masse zu einer (Art) Kugel formen, mit einem sauberen Tuch abdecken und 8-12 Stunden gehen lassen.

 

 

 

knetenAnschließend auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zehn Mal kneten. Auch das gestaltet sich auf Grund der Klebrigkeit des Teiges als schwierig, ist aber nicht schlimm. Wichtig ist auf jeden Fall darauf zu achten möglichst wenig Mehl unter den Teig zu kneten.

 

RuhenDen Teig wieder zu einer (Art) Kugel formen und in eine mit Backpapier ausgelegte Schüssel legen. Wieder abdecken und 2 Stunden gehen lassen.

 

 

 

Den ofenfesten Topf in den Ofen stellen und den Ofen auf 250°C vorheizen.

BackenDen Teig mit etwas Mehl bestäuben und in der Mitte einschneiden. Mit dem Backpapier in den heißen Topf legen und den Deckel schließen.

 

 

 

Die Temperatur auf 230°C reduzieren und das Brot 30 Minuten backen. Dann den Deckel abnehmen und die Temperatur auf 200°C reduzieren und nochmal 20 Minuten backen.

DSC_0591Fertig

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s