Frühlingsschnecken und Patience

Bevor ich mit einem neuen Projekt starten konnte, musste ich erstmal das bereits angefangene Schneckenprojekt beenden. DreiSchnecken

Ich weiß gar nicht, warum ich so lange dafür gebraucht habe. Die kleinen Schnecken sind ruckzuck genäht.

Als erstes Nach-Creativa-Projekt habe ich den farbenmix- “Patience”-Schnitt ausprobiert.

Das Schnittmuster für die Kleinkramtasche oder ein Utensilo ist nicht nur auf der CD, sondern es war auf die Farbenmix-Tüten gedruckt, die man bei jedem Kauf bekam. Eine witzige Idee.

Viel Geduld ist für’s Nähen des Utensilos nicht erforderlich. So entstand eine vorösterliche Version aus einem Stoff, der schon viel zu lange im Schrank lagert. Frisches Vlies vom Stoffmarkt konnte ich auch direkt verwenden.

Utensilo eine Seite

Utensilo andere Seite

Hier nochmal die Schneckenparade:

Schnecke1

Schnecke2

Schnecke3

Jetzt kann der Frühling ja kommen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s