Objektiv betrachtet

Mein Weihnachtsgeschenk für mich durfte ich schon letzte Woche in Empfang nehmen: Ein Tele-Zoomobjektiv mit Makro-Funktion (Einsteigervariante von Sigma).

Leider war es immer dunkel, wenn ich das Objektiv testen wollte und so konnte ich die ersten Testaufnahmen nur in bei schlechtem Licht und ohne Stativ in der Wohnung machen.

Dafür sind die Bilder recht gut geworden:

Locher

Tasten

Heute hatte ich Urlaub. “Endlich Tageslicht”, hatte ich mir gedacht. Leider wurde es heute aber nicht hell, es gab nur “Tagesdunkel”. Trotzdem machte ich ein paar Versuche “draußen” –  auf dem Balkon:

Kirchturm im Nebel – ganz nah

Turm

Kleines Moos ganz groß

Bodenvegetation

Regentropfen

Tropfen

Daumen hoch, das Objektiv macht Spaß! Smiley

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s